47577744_2226463720966741_5849196586101374976_o.jpg

My Story

 

"It all starts with a vision and the food flows from there" 

featured on CBS

Nicole is a culinary conceptualist, healing chef, food stylist, photographer and artistic fairy in the city that never sleeps. She grew up on a farm in a town called Stadecken, outside of Mainz, Germany, which is where her passion for farm-to-table cooking and the arts comes from. She spent most of her childhood learning how to make preserves from leftover fruit in her grandparents’ orchards.

Nicole has been running her own catering business in New York City since 2014. Initially, the majority of her clients came from the fashion industry, including Marc Jacobs, Tommy Hilfiger and Vera Wang to Rag & Bone, Michael Kors, Derek Lam, and many more. Recently, Nicole has expanded into the wellness industry, partnering with clients like: Alo Yoga, Athleta, Adidas and Bandier.

She is also the Co- Founder of HINT OF GREENS™ along with Shaman Lauren Courtney Unger, a cannabis-driven wellness brand that teaches healing through plant-based medicine. Nicole serves as the creative director.

Als „culinary conceptualist“ gestalte ich Food: Auf Events mit Catereing, in eigens entwickelten Gerichten, auf Bildern, in Workshops, für Social Media, für große Kunden und Privatklienten und mein Marmeladen-Label „Jam is Love“
Meine Kreationen sind ästhetisch wie holistisch: Natürliche und hochwertige Zutaten und ihre Wirkung auf den Körper sind mir genauso wichtig wie die optische Qualität.

Mit Basis in New York arbeite ich international u.A. für Marc Jacobs und Michael Kors – durch mein Studium am Fashion Institute of Technology in New York bin ich nicht nur mit der Fashion Welt vertraut, sondern haben auch die Arbeitsweise adaptiert: Ich arbeite wie ein Art Director: mit Moods, Inspirationen und Kreativität.

Ich schaue auf Trends – setze aber auf Tradition.  Aufgewachsen auf einem Bauernhof mit Weingut in Stadecken nahe Mainz bin ich seit klein auf mit Food in Verbindung. Das Backen hat mir mein Opa, ein Bäcker, beigebracht, Marmelade machen zeigt mir meine Oma – Noch heute koche ich am liebsten „Farm to table“, pflücke meine Kräuter, mahle Mehl wie meine Großeltern und mache daraus eine moderne, natürliche  Küche mit Stil, Geschmack und Wirkung!